Jugendtag: “Powern gegen Gewalt” 2011

Jugendliche erleben immer häufiger Gewalt. Sie kennen alle Mobbing, Abzocke und Rassismus. Wie können sich Jugendliche dagegen wehren? Welche Möglichkeiten haben sie, „NEIN“ zu sagen, und wie können sie Gewalt verhindern? Diese Fragen beschäftigen viele Jugendliche auch in Ratingen. Deshalb werden beim nächsten Jugendtag am 15. Oktober 2011 Jugendliche eingeladen um dieses Thema zu bearbeitet. In verschiedenen Workshops, Übungen und Aktionen lernen sie, der Gewalt zu widerstehen.
Als Höhepunkt des Jugendtages ist eine Theateraufführung mit Comic-on geplant. “r@usgemobbt.de 2.0“ ist ein Theaterstück, das die missbräuchliche Nutzung von Handys und Computern im jugendlichen Alter thematisiert. Ein Thema, dass immer mehr Jugendliche betrifft. Mit fetziger Musik, mit lauten und leisen Momenten, mit einer aufregenden Bühnenpräsentation wird ein spannendes “Schauspiel”, das genügend Platz für eigene Gedanken und Gefühle lässt, präsentiert.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.